Kombitour Usbekistan – Kirgisistan – Kasachstan
Sogda Tour

Duration:  16 Tage – 15 Nächte

Route: Tashkent – Urgench – Chiva – Buchara –Samarkand – Tashken – Bishkek – Issyk Kul – Karakol – Bishkek – Almaty

Day 1 – Istanbul – Tashkent

Flug nach Taschkent mit TK

Day 2 – Tashkent

Ankunft in Taschkent. Transfer zum Hotel. Tageszimmer+ Frühstück, Ruhepause

Besichtigung in Taschkent:

  • Platz der Unabhängigkeit
  • Medresse Barakchan mit der alten Bibliothek
  • Museum für angewandte Kunst

Abendessen im Hotel

Day 3 – Tashkent – Urgench – Chiva  (Air+30km)

Frühstück im Hotel, Transfer zum Flughafen, Flug nach Urgench mit HY-051. Ankunft, Fahrt nach Chiva. Transfer zum Hotel. Gegen Mittag Stadtbesichtigung:

  • Kelte minar & Muhammad Amin Khan medresse
  • Djuma Moschee – Freitagsmoschee (1788/89),
  • Kunya ark
  • Islam Khodja Minaret und Medresse
  • Pachlavan Machmud complex
  • Tasch Hauli Palast

Abendessen im lokalen Restaurant

Day 4 – Chiva – Bukhara (450km, Fahrtdauen 7-8 Stunden)

Frühstück im Hotel, ein paar Stunden Zeit noch fuer Chiva

Ca. 11:00 Uhr Fahrt nach Buchara entlang dem Fluss Amu Darya und der Kizil Kum Wüste.

Amu Darya  einer der zwei größten Flüsse in Zentralasien

Kizil Kum Wüste  die größte Wüste in Zentralasien

Ankunft, Transfer zum Hotel

Abendessen im Hotel

Day 5 – Bukhara

Frühstück im Hotel, weitere Besichtigungen in Buchara:

  • ARK Festung
  • Chashma Ayub Mausoleum
  • Samaniden Mausoleum
  • Komplex Poikalon (12 Jh –16 Jh.)
  • Marktkuppelbauten: Tagi Zargaron, Tagi Telpak furushon und Tagi Saraffon
  • Lyabi – Haus Komplex: Komplex besteht aus der Mederese Nadir Devon Begi aus dem Jahre 1622/23,die zunaechst als Karawanserai geplant und ausgefuehrt, gegenueberstehenden Chanaka und dem Wasserbecken (Hauz) in der Mitte des Platzes.

Abendessen mit Folklore- und Modenshow in der Medresse Nodir Divon Begi

Day 6 – Bukhara  – Samarkand (280km)

Frühstück im Hotel, weitere Besichtigungen am Vormittag:

  • Chor-Minor – Moschee wurde in indischer Stil gebaut
  • Fayzulla Chodjaevs Haus Das Haus von dem Kaufmann von Buchara , das im XVIII Jahrhundert gebaut wurde. Es werden die alten Nationaltrachten demonstriert. Besitzer des Hauses war ein Reformator während  der Emirszeit, erster Präsident der Republik  von Buchara ,nach der Revolution, und „Feind des Volkes“ beim Stalinsregime. Er wurde ermordet und seine Familie wurde nach Sibirien verschickt, wo sie alle , außer seiner Tochter, gestorben

Fahrt nach Samarkand, Unterwegs Besuch der Reste alten Karavanserei Rabati Malik

Anschliessend Ankunft in Samarkand, Transfer zum Hotel.

Abendessen im lokalen Restaurant

Day 7 – Samarkand

Frühstück im Hotel, Stadtbesichtigung in Samarkand:

  • Registanplatz mit drei Medresen
  • Gur Emir Mausoleum
  • Ulugbek Observatorium
  • Shahi Zinda Nekropole (11 Jh.- )

Abendessen und Plovkochen bei einer usbekischen Familie

Day 8 – Samarkand

Frühstück, Vormittag weitere Besichtigungen in Samarkand:

  • Bibi Chanum Moschee .(14 Jh.) Die Hauptmoschee (errichtet innerhalb von 5 Jahren 1399 bis 1404) war eines der größten Bauwerke seiner Art in der islamischen Welt.
  • Orientalischer Bazaar
  • Theater für Orientalischen Trachten – Valentina Romanenko Die Kostüme falten in sich zusammen alte Traditionen und moderne Technologie
  • Besuch im Papiermanufaktur – Handgemachtes Papier wurde erstmals in Samarkand im 8. Jahrhundert hergestellt. Die Produktion war von den chinesischen Eroberern angeschoben wurden, nach dem Krieg in Talas von 751. Dies war die erste Stadt in Zentralasien und die zweite in der Welt, die ihr eigenes Papier produzierte. Das Samarkand-Papier wurde vom Maulbeerbaum, Henna und Rosenwasser gemacht, es war bekannt für seine helle Farbe und seinen Wohlgeruch.

Abendessen im lokalen Restaurant

Day 9 – Samarkand – Taschkent (320 km)

Frühstück, Fahrt nach Taschkent

Ankunft, Transfer zum Hotel

Nachmittag Stadtrundfahrt in der modernen Teil der Stadt

Abendessen im lokalen Restaurant

Day 10 – Taschkent – Bishkek(HY)

Frühstück, Transfer zum Flughafen. Flug nach Bishkek mit HY um … (Flugplan 2021 steht noch nicht fest, da den Flug nicht täglich gibt, Änderungen sind vorbehalten), Ankunft in Bishkek, Transfer zum Hotel

Je nach Flugplan Besichtigung entweder in Tashkent oder in Bishkek

Abendessen in Bishkek

Day 11 – Bishkek(HY) – Issuk Kul     (280km)

Frühstück, Weiterfahrt nach Issyk Kul. Unterwegs Besuch der:

  • Burana Turm
  • Felsenzeichnungen – Open Air Museum (Stone Garden).

Anschließend Ankunft, Transfer zum Hotel

Ausflug zum Gregorischen Schlucht, wunderschöne Bergnatur mit Fichtenbäumen

Fakultative Bootsfahrt

Abendessen

Day 12 – Issyk Kul (Tscholpan Ata) –Karakol  (150km)

Frühstück, Fahrt nach Karakol (Haupstadt des Gebiets Issyk Kul). Hier unterwegs bietet unser Partner folgendes an: Ankunft in Karakol: Besuch:

  • Museum Prijivalski
  • Dungan Moschee
  • Russisch orthodoxe Kathedrale
  • Ausflug zum Jeti Oguz Schlucht

Übernachtung im Gästehaus in Karakol

Abendessen

Day 13 – Karakol – Bishkek (400km)

Frühstück, Rückfahrt nach Bishkek, Unterwegs Eagle Show

Ankunft am Nachmittag, Transfer zum Hotel

  • Nachmittag Statdrundfahrt in Bishkek

Abendessen im lokalen Restaurant

Day 14 – Bishkek – Almaty (250km)

Frühstück, Vormittag Fahrt zum Ala Archa National Park

Nachmittag Fahrt nach Almaty, Grenzübergang

Transfer zum Hotel

Abendessen

Day 15 – Almaty

Frühstück, Besichtigungen in Almaty:

  • Panfilov Park
  • Museum für Musikinstrumente
  • Russisch orthodoxe Kirche
  • Kok Tobe Gorge mit Fahrt mit dem Lift bis TV Tower bis zum Panorama

Abschiedsessen im lokalen Restaurant

Day 16 – Almaty Rückflug

Transfer zum Flughafen, Rückflug mit TK